Traumjob Kreuzfahrtschiff: Suche nach Führungs- und Fachrkäften

0

crew_recruiting_days_2014_hafenarbeiter_1074x483_web

Traumjob Kreuzfahrtschiff – dort arbeiten, wo andere den Urlaub ihres Lebens genießen. Die weltweite Kreuzfahrtbranche boomt, parallel dazu wächst auch die Nachfrage an qualifizierten Mitarbeitern an Bord: Von A wie Animateur bis Z wie Zahlmeister reicht die Bandbreite an konkreten Jobangeboten, die am 23. und 24. Januar 2014 in Bremerhaven auf die Bewerber wartet.

Erstmalig wird dann der bisherige `Cruise Recruiting Day´ auf zwei Tage ausgedehnt. Der Grund: Die Reedereien benötigen für die Wachstumsbranche immer mehr Personal. „Nationale und internationale Reedereien stellen sich an diesen beiden Tagen den Bewerbern persönlich vor“, so Daniela Fahr von Connect, Deutschlands größter Agentur für Fach- und Führungskräfte auf Kreuzfahrtschiffen und gleichzeitig Veranstalterin der `Cruise Recruiting Days´. „Wir werden vor
Ort Stellenangebote für den sofortigen Einstieg an Bord haben. Und natürlich auch Positionen, die wir auf mittel- und langfristige Planung besetzen können.“

Insgesamt 12 Reedereien stellen sich dazu in Bremerhaven vor, die für mehr als 220 Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe für Fahrtgebiete auf der gesamten Welt neue Mitarbeiter suchen. Auch deshalb der englische Titel der Veranstaltung, die Bremerhaven an diesen beiden Tagen zur internationalen Personal-Drehscheibe für die Kreuzfahrtbranche macht. „Bewerber sollten idealerweise auch gute bis sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache mitbringen. Die Branche ist international, die Bordsprache der Mannschaft ist auf den meisten Schiffen englisch“, weiß Daniela Fahr, die selbst jahrelang zur See fuhr.

Aus ganz Europa reisen die Bewerber in die Seestadt an. Circa 500 Fach- und Führungskräfte der unterschiedlichen Berufsbilder waren in den vergangenen drei Jahren bei den nur eintägigen Veranstaltungen jeweils in Bremerhaven, um sich persönlich den Reedereien vorzustellen. „Es scheint, als würden wir die Teilnehmerzahl verdoppeln können und die Marke von 1.000 Bewerbern für den 23. und 24. Januar 2014 erreichen.“

„Chancen auf einen Job haben ausschließlich die Bewerber, die sich vorab schriftlich und mit vollständigen Bewerbungsunterlagen hierzu anmelden“, so Daniela Fahr. Die Teilnahme an den `Cruise Recruiting Days´ ist kostenlos. Zusätzlich zu den persönlichen Gesprächen mit den Reedereien finden an beiden Tagen Präsentationen der Reedereien statt. Hier können sich die Bewerber umfassend über die Jobprofile, die Schiffe und auch Konditionen informieren. (JWK)

Fakten „Cruise Recruiting Days“ in Bremerhaven
23. Januar 2014 12:00 – 18:00 Uhr
24. Januar 2014 09:00 – 16:00 Uhr

Weiter Informationen: www.connectjobs.de

TEILEN
Executive Editor, Roger Hohl berichtet stets aus erster Hand. Schon seit jungen Jahren interessiert ihn die Welt der Luxus-Reisen. Er sammelt bereits seit 2006 Erfahrungen und Eindrücke im Luxus-Segment der Reisewelt. Von der Südsee über China und Asien, quer durch Europa bis nach Afrika und Amerika. Er ist stets auf der Suche nach den spektakulärsten und aussergewöhnlichsten Locations, gepaart mit dem best möglichen an Komfort und Service-Leistungen. Sein Fokus liegt dabei auf der uabhängigen und kritischen Wahrnehmung aus Sicht der anspruchsvollsten Klientel. Denn die heutige Kundschaft dieses Segments, erwartet höchste Qualität. Sein Credo (Leitspruch): Hart an der Grenze – aber stets fair!