World Travel Awards: Star Clippers gewinnt doppelt

1

clippers_segelschiff_panorma_travel_award_1074x483_web

Die Reederei Star Clippers wurde erneut mit dem begehrten World Travel Award ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung in Doha, Katar, verteidigte Star Clippers sogar gleich beide Titel des vergangenen Jahres: In den Kategorien „World’s Leading Luxury Sailing Cruise Company“ („Weltbestes Unternehmen im Bereich Luxus-Segelkreuzfahrt“) und „World’s Leading Green Company“ („Weltbestes grünes Unternehmen“). Zum insgesamt 15. Mal freute die Reederei sich über die begehrte Trophäe, die vom „Wall Street Journal“ als „Oscar der Reiseindustrie“ bezeichnet wird. Erstmalig konnten gleich zwei Titel in zwei aufeinander folgenden Jahren gehalten werden.

Die Verleihung des World Travel Awards fand zum 20. Mal statt. In zahlreichen Kategorien werden jährlich internationale Unternehmen, die von Experten der Reiseindustrie und Kunden online gewählt werden, nominiert: „Es ist eine große Ehre für uns, erneut für unser Produkt ausgezeichnet zu werden. Über die wiederholte Anerkennung des ökologischen Aspekts freuen wir uns jedoch besonders“, so Star Clippers-Reeder Mikael Krafft zur Preisvergabe.

Weitere Informationen: www.starclippers.com

Executive Editor, Roger Hohl berichtet stets aus erster Hand. Schon seit jungen Jahren interessiert ihn die Welt der Luxus-Reisen. Er sammelt bereits seit 2006 Erfahrungen und Eindrücke im Luxus-Segment der Reisewelt. Von der Südsee über China und Asien, quer durch Europa bis nach Afrika und Amerika. Er ist stets auf der Suche nach den spektakulärsten und aussergewöhnlichsten Locations, gepaart mit dem best möglichen an Komfort und Service-Leistungen. Sein Fokus liegt dabei auf der uabhängigen und kritischen Wahrnehmung aus Sicht der anspruchsvollsten Klientel. Denn die heutige Kundschaft dieses Segments, erwartet höchste Qualität. Sein Credo (Leitspruch): Hart an der Grenze – aber stets fair!