Eröffnung: D-Resort Göcek

Neuer Geheimtipp an der lykischen Küste

0

d_resort_goecek_strand_1074x483_web

Die Hotelgruppe D-Hotels and Resorts eröffnete ihr neues D-Resort Göcek an der türkischen Ägäis. Direkt am Yachthafen des kleinen Küstenortes Göcek präsentiert sich das Fünf-Sterne-Haus nach kompletter Renovierung und Erweiterung in geradliniger Architektur und elegantem Stil. Die acht Wohneinheiten der Anlage sind wie ein kleines Dorf angeordnet und beherbergen 103 Zimmer und Suiten, das Restaurant Olive Tree, eine Pool Bar sowie Tagungsräume und eine Modeboutique. Wasserläufe schlängeln sich durch den Garten und gehen eine Symbiose mit dem Meer ein. Drei Pools, darunter ein 50 Meter langes Becken, und das bisher einzige Spa des Ortes laden zum Entspannen ein. 800 Meter und zehn Gehminuten vom Resort entfernt befindet sich der einzige Strand in Göcek, der für Hotelgäste kostenfrei zugänglich ist. Dieser wurde mit feinstem Sand aus Ägypten aufgeschüttet und bietet mit Sonnenliegen und Tagesbetten stilvolle Rückzugsmöglichkeiten. Direkt am Strand serviert das Restaurant Breeze internationale und lokale Speisen, frische Fischgerichte sowie in der Saison 2014 ein für die Region einmaliges Teppenyaki-Menü und ausgewählte Sushi-Variationen. Auf einem ins Meer ragenden Steg genießen Gäste weiterhin den Blick auf die Ägäis und den idyllischen Sonnenuntergang. Das D-Resort Göcek liegt 25 Kilometer vom Internationalen Flughafen Dalaman entfernt.


Das D-Resort Göcek verfügt über 87 Zimmer und 16 Suiten in 13 Kategorien. Die meisten Zimmer bieten entweder einen Balkon oder eine Terrasse und geben den Blick auf das Meer, den Garten oder die umliegenden Berge frei. Einige im Erdgeschoss befindliche Zimmer offerieren zusätzlich eine Terrasse mit direktem Zugang zum Außenpool. Das Design besticht durch klare Formen und hochwertige Materialien wie Marmor und Holz. Bodentiefe Fenster holen viel Licht in das Innere und lassen die vorwiegend mit weiß lasierten Holzmöbeln ausgestatteten Zimmer förmlich erstrahlen. Akzente in dunkelblau verleihen eine maritime Note, während das romantische Himmelbett zum Träumen ein lädt. Die Bäder wurden komplett aus Marmor gebaut und verfügen über eine Regendusche.

Mit dem D-SPA verfügt das D-Resort Göcek über das einzige Spa des Ortes. Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern und drei Ebenen finden Erholungssuchende ab 16 Jahren ein traditionelles türkisches Hamam, zwei Saunen, ein Dampfbad, einen Vitality Pool, mehrere Anwendungsräume sowie eine Relax-Dachterrasse. Für alle Massagen sowie Schönheitsanwendungen werden hochwertige Pflegeprodukte der renommierten britischen Spa-Marke ESPA verwendet. Im Fitnessraum D-GYM können sich Gäste an modernsten Technogym-Geräten ertüchtigen, die Möglichkeit eines Personal Trainings nutzen oder an Fitnesskursen teilnehmen.

Göcek liegt zwischen Fethiye und Dalyan. Die Marina des kleinen Ortes ist eine der größten der Türkei und dient als Ausgangspunkt für blaue Reisen. Das Örtchen gilt nicht nur bei Seglern und Yachtbesitzern, sondern auch unter Prominenten als beliebter Geheimtipp, da sie hier weitaus unbemerkt vor Anker gehen können. Mit seiner direkten Lage am Meer und am Yachthafen bietet sich das D-Resort Göcek ideal für Ausflüge auf dem Wasser an. Hierfür steht die hauseigene Motoryacht Sunseeker Portofino 48 für Gäste zum Chartern bereit. Auch die nähere Umgebung lockt mit zahlreichen Highlights. So lässt sich das nahe Städtchen Dalyan mit den bekannten Felsengräbern und dem Iztuzu Strand, wo Karettschildkröten nisten, entdecken. Fethiye offeriert Boutiquen und Restaurants, während die denkmalgeschützte Geisterstadt Kayaköy auf eine Reise in die Vergangenheit entführt. Die blaue Lagune von Ölüdeniz lädt mit seinen verschiedenen Türkis- und Aquamarin-Schattierungen zum Baden ein. Die Gegend eignet sich ebenfalls ideal für Wanderungen oder Touren mit dem Mountainbike. Zudem offeriert das Resort einen kostenlosen Fahrradverleih und Aktivitäten wie Schnorcheln, Rafting, Tennis oder Paragliding.

Über die D-Hotels and Resorts
Das D-Resort Göcek ist Mitglied der D-Hotels and Resorts. Die neue Hotelgruppe gehört zur Doğuş Holding, dem drittgrößten Konzern der Türkei. Sie vereint derzeit drei Häuser an der türkischen Ägäis, darunter zwei Fünf-Sterne-Hotels sowie ein Vier-Sterne-Superior-Haus. Die einzelnen Domizile zeichnen sich durch eine bevorzugte Lage am Meer, modernes Design, hochwertige Kulinarik und vielseitige Freizeitangebote aus. Mit höchsten Ansprü-chen an Qualität und Hotelstandards spüren Gäste in jedem Haus gelebte Gastfreundschaft und Serviceleistungen auf höchstem Niveau. Die Expansionspläne der Gruppe sehen zwei weitere Eröffnungen vor. Das D-Resort Murat Reis Ayvalik in Ayvalik sowie das D-Resort Sibenik in Kroatien als erstes Haus außerhalb der Türkei bereichern das Portfolio in naher Zukunft.

Weitere Informationen: www.dresortgocek.com.tr

TEILEN
Executive Editor, Roger Hohl berichtet stets aus erster Hand. Schon seit jungen Jahren interessiert ihn die Welt der Luxus-Reisen. Er sammelt bereits seit 2006 Erfahrungen und Eindrücke im Luxus-Segment der Reisewelt. Von der Südsee über China und Asien, quer durch Europa bis nach Afrika und Amerika. Er ist stets auf der Suche nach den spektakulärsten und aussergewöhnlichsten Locations, gepaart mit dem best möglichen an Komfort und Service-Leistungen. Sein Fokus liegt dabei auf der uabhängigen und kritischen Wahrnehmung aus Sicht der anspruchsvollsten Klientel. Denn die heutige Kundschaft dieses Segments, erwartet höchste Qualität. Sein Credo (Leitspruch): Hart an der Grenze – aber stets fair!