Neues Finanzierungsmodell für Business Jets

0

NetJets Europe bringt neues Finanzierungsmodell für Business Jets an den Markt NetJets Europe Direct Finance: Weniger Kapitalaufwand beim Flugzeugkauf und attraktive Konditionen

NetJets Europe ermöglicht Unternehmen und Privatpersonen künftig auch die direkte Finanzierung von Business Jets. Europas größter Betreiber von Geschäftsreiseflugzeugen hat das neue Finanzierungsmodell heute vorgestellt. „NetJets Europe Direct Finance“ ist europaweit das erste Angebot zur Direktfinanzierung von Jets und bietet Neukunden eine weitere Möglichkeit zur Flugzeugfinanzierung. Die Konditionen sind mit den Angeboten renommierter Finanzinstitute vergleichbar.

Luis Pinto, Chief Financial Officer von NetJets Europe: „Bei dem derzeit herrschenden Wirtschaftsklima scheuen viele Unternehmen den großen Investitionsaufwand, der mit dem Besitz eines Flugzeugs, oder auch anteiligem Eigentum an einem Jet, verbunden wird. Dies wird durch eine zurückhaltende Kreditvergabe bei traditionellen Anbietern am Finanzmarkt noch verstärkt. Unternehmen können aber auf Geschäftsflüge nicht verzichten, um Termine wahrzunehmen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie wollen außerdem Finanz- und Steuervorteile nutzen, die Leasing nicht bieten kann.“

Das neue Finanzierungsmodell von NetJets Europe ist der ideale Mittelweg zwischen dem Leasing und dem Kauf eines Flugzeugs mittels traditioneller Finanzierung. Das Angebot ermöglicht Kunden den Erwerb eines mittelgroßen Flugzeugs oder eines Langstreckenjets durch NetJets Europe Direct Finance zu einem attraktiven Zinssatz. Erforderlich ist lediglich eine Anzahlung von 25 Prozent.

Das NetJets Europe Finanzierungsmodell bietet Kunden ein attraktives Angebot und im Vergleich zum Leasing mittelgroßer Jets erhebliche Kostenvorteile. Bei Flugzeugen mit größeren Kabinen sind die Kostensenkungen anteilig sogar noch höher. Die genaue Höhe der Zinsen richtet sich nach der Anzahl der Flugstunden, die der Käufer mit dem Flugzeug erwirbt. Mit Unterstützung der Berkshire Hathaway Gruppe bietet NetJets Europe einen sicheren Kreditrahmen für den fünfjährigen Zeitraum des Akquisitionsprogramms.

Luis Pinto: „Die erste Innovation von NetJets Europe waren neue Eigentumsmodelle, die unseren Kunden eine effizientere Nutzung ihres Kapitals und die Buchung exakt derjenigen Leistungen ermöglichen, an denen sie auch wirklich Bedarf haben. Heute haben unsere Kunden die Wahl auch bei der Art der Finanzierung. Wir verzeichnen bereits hohes Interesse aus Osteuropa sowie von großen Geschäftskunden.“

„Wir wissen, wie anfällig der Finanzmarkt zurzeit ist und wollen unseren Kunden eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten bieten, einen Business Jets zu erwerben und ihr Geschäft auszubauen. Unser Direct Finance Angebot ermöglicht Unternehmen und Privatpersonen den Erwerb des idealen Flugzeugs. Neu ist die Art und Weise des Kaufs, da Direct Finance in einem schwierigen Kreditklima Zugang zu Geldmitteln verschafft“, so Pinto weiter.

Über NetJets Europe
NetJets Europe wurde 1996 gegründet und ist der größte Betreiber von Business-Jets in Europa. NetJets Europe ist der einzige pan-europäische Anbieter mit einer eigenen Flotte (NetJets Transportes Aéreos NTA) und bietet auf allen Flügen einen konsistenten, erstklassigen Service und ein beispielsloses Bekenntnis zur Sicherheitsstandards. NTA war der erste Business Jet Betreiber, der mit dem weltweit anerkannten IOSA-Zertifikat für höchste Qualität und Sicherheit ausgezeichnet wurde. NetJets Europe hat mehr als 150 Flugzeuge und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. NetJets Europe vermarket die Flüge von NetJets Transportes Aéreos S.A. (NTA). NTA ist als Fluggesellschaft in der Europäischen Union registiert. (wilde)

Mehr Informationen: www.netjetseurope.com

TEILEN
Executive Editor, Roger Hohl berichtet stets aus erster Hand. Schon seit jungen Jahren interessiert ihn die Welt der Luxus-Reisen. Er sammelt bereits seit 2006 Erfahrungen und Eindrücke im Luxus-Segment der Reisewelt. Von der Südsee über China und Asien, quer durch Europa bis nach Afrika und Amerika. Er ist stets auf der Suche nach den spektakulärsten und aussergewöhnlichsten Locations, gepaart mit dem best möglichen an Komfort und Service-Leistungen. Sein Fokus liegt dabei auf der uabhängigen und kritischen Wahrnehmung aus Sicht der anspruchsvollsten Klientel. Denn die heutige Kundschaft dieses Segments, erwartet höchste Qualität. Sein Credo (Leitspruch): Hart an der Grenze – aber stets fair!