Preview: Das größte Kreuzfahrtschiff sticht in See

0

rccl_harmony_of_the_seas_heck_aussenansicht_1074x582_web

361 Meter lang, 66,5 Meter breit, 64 Meter hoch (18 Decks), 227.000 Tonnen schwer und 23 Knoten schnell – das sind die imposanten Eckdaten für die „Harmony of the Seas“. Das größte Kreuzfahrtschiff aller Zeiten bietet Platz für 5500 Passagiere, die von 2000 Crew-Mitglieder verwöhnt werden. Die Kosten für das Luxusschiff, das unter der Flagge von Royal Caribbean fährt, beläuft sich auf rund 1 Milliarde Euro und setzt neue Massstäbe.


Unterhaltung pur
Das neue Kreuzfahrtschiff „Harmony oft he Seas“ ist grösser als der Eiffelturm und hatte kürzlich die Jungfernfahrt. Ende Mai 2016 werden dann in Southampton (England) die ersten Passagiere an Bord gehen und eine Kreuzfahrt der Superlative erleben. Luxus und Adventure werden dann die Gäste auf hoher See erwarten. Die bislang grösste Rutsche auf einem Kreuzfahrtschiff verläuft insgesamt über zehn Decks, gigantische Kletterfelsen, eine Indoor-Eislaufbahn oder ein Wassererlebnispark sorgt für kurzweilige Stunden für Gross und Klein. Zahlreiche Spezialitätenrestaurants verwöhnen die Gäste kulinarisch, wie beispielsweise das Wonderland, das mit märchenhaften Genusserlebnissen aufwartet. An der Bionic Bar auf der Royal Promenade geht’s futuristisch zu und her. Hier mixen Roboter die Coctails… Zum ersten Mal auf hoher See wird den Passagieren das Broadway-Musical „Grease“ geboten. Dazu sorgt Voom für das schnellste Internet auf See.

rccl_harmony_of_the_seas_infografik_groesse_719x1000_web

Grösste Kreuzfahrtmarke
Üblicherweise wird die „Harmony of the Seas“ von Barcelona und Fort Lauderdale in See stechen. Als Reiseziele sind das westliche Mittelmeer, Karibik, Bermuda, Bahamas, Westeuropa und Transatlantik vorgesehen. Royal Caribbean International gibt’s seit 1969 und ist die grösste Kreuzfahrtsmarke der Welt. Derzeit laufen 21 Schiffe unter ihrer Flagge, drei weitere sind im Bau.

Preise und Buchung: Klick hier!