Edelweiss: Business Class Angebot auf die Seychellen ab 1.437 EUR

0

Edelweiss hat derzeit ein sehr gutes Business Class Angebot ab Deutschland via Zürich auf die Seychellen (Mahe). Günstigster Hin- und Rückflug gibt es bereits ab 1.437 Euro. Der Business Class Sitz der Edelweiss ist der gleiche wie auf den Swiss Flügen und in einer 1-2-1 bzw. 2-2-1 Konfiguration verbaut. Der Zubringerflug ab/bis Deutschland von/nach Zürich findet mit Swiss, ebenfalls in der Business Class statt.

Edelweiss Business Class Meilengutschrift

Edelweiss ist kein Mitglied der Star Alliance. Jedoch ist es möglich Miles & More Meilen zu sammeln. Dabei gibt es Prämien- und Statusmeilen. Für die Statusmeilen werden 100% der Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Die Business Class Flüge werden in die Buchungsklasse P eingebucht.

Die komplette Übersicht wieviel Meilen mit welchem Meilen-Programmen eingeflogen werden können gibt es auf wheretocredit.com.

Edelweiss Business Class Bewertung A330-300

Luxvisor Executive Editor Roger Hohl, testete und bewertete bereits das sensationelle Business Class Produkt der Edelweiss auf dem A330-300. Herausragend waren vor allem die Gestaltung der Business Class Kabine, das Catering und die Freundlichkeit der Crews. Den Beitrag dazu gibt es hier!

Edelweiss Business Class Video A330-300

Zusammenfassung, Fakten und Buchung

  • Airline: Edelweiss
  • Klasse: Business Class
  • Abflug: Ab Deutschland
  • Mindestaufenthalt: 6 Tage oder Samstag auf Sonntag
  • Buchbar: Bis 31. Juli 2019
  • Reisezeitraum: Bis 28. September 2019
BILD COPYRIGHTEdelweiss (Titelbild), GlobalTraveler.TV (Video)
Executive Editor, Roger Hohl berichtet stets aus erster Hand. Schon seit jungen Jahren interessiert ihn die Welt der Luxus-Reisen. Er sammelt bereits seit 2006 Erfahrungen und Eindrücke im Luxus-Segment der Reisewelt. Von der Südsee über China und Asien, quer durch Europa bis nach Afrika und Amerika. Er ist stets auf der Suche nach den spektakulärsten und aussergewöhnlichsten Locations, gepaart mit dem best möglichen an Komfort und Service-Leistungen. Sein Fokus liegt dabei auf der uabhängigen und kritischen Wahrnehmung aus Sicht der anspruchsvollsten Klientel. Denn die heutige Kundschaft dieses Segments, erwartet höchste Qualität. Sein Credo (Leitspruch): Hart an der Grenze – aber stets fair!